Vicelinviertel in Neumünster

» Start/ Home
» Bürgergalerie
» Bürgergarten
» Impressionen
» Archiv Bürgergalerie

» Quartier-
management

» Milieu-Studie

» Impressum
» Datenschutz-
Erklärung

Datenschutzerklärung

1. Internet-Seiten

Bei jedem Aufruf der Internet-Seiten von xnms (Kontakt-Daten des Betreibers sind auf der Seite »Impressum« zu finden) erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computer des aufrufenden Rechners in einer Protokoll-Datei (Log-Files). Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie die Internet-Seiten aufrufen und werden in den Log-Files des Systems gespeichert.
Die Speicherung in Log-Files erfolgt, um die Funktionsfähigkeit des Internet-Auftritts sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten deren Optimierung sowie zur Sicherstellung der Sicherheit der informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Die Log-Files werden ausschließlich mit dem Ziel genutzt, die Effizienz der Internet-Seiten zu steigern.
Dazu werden vorübergehend auch Daten erhoben und gespeichert, die theoretisch eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Eine Auswertung - mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form - erfolgt nicht.
Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Es werden keine Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten einzelner Nutzer nachvollziehen zu können.

2. E-Mail-Kontakt

Auf der Impressum-Seite finden Sie eine E-Mail-Adresse, um auf diesem Wege mit dem Betreiber in Kontakt treten zu können. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Kontakt-Aufnahme verwendet.

3 . Nutzer-Rechte: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.