Vicelinviertel in Neumünster

» Start/ Home
» Bürgergalerie
» Bürgergarten
» Impressionen
» Archiv Bürgergalerie

» Quartier-
management

» Milieu-Studie

» Kontakt & Impressum


JÖRGEN HABEDANK
»Lichtsegler & Lichtbilder«

30. Mai - 26. Juni 2015
MI-SA: jeweils 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung
Eintritt frei

Eröffnung:
30. Mai - 19 Uhr
Im Rahmen der achten Museumsnacht von 18 bis 24 Uhr geöfffnet (Programm hier => zum Download).

Einführung:
Jörgen Habedank


Jörgen Habedank
»Lichtsegler & Lichtbilder«

Malerei & Collagen

Jörgen Habedank (Jahrgang 1961) stammt aus Münster und ist ganz in der Nähe, in Telgte, auch aufgewachsen. Nach seinem Studium für Kunst, Kunsttherapie und Kunstpädagogik (mit Diplom-Abschluss in Malerei und Druckgrafik) arbeitete er als Lehrer, seit 1994 ist er als freischaffender Künstler selbstständig. Zur Glas-Malerei kam er 1999 und schafft seitdem freie Glas-Bilder und architekturbezogene Glas-Gestaltungen im öffentlichen und privaten Raum. Sein Motto: »Das Licht wird zum Pinsel«. Er lebt und arbeitet »in Tornesch und der Welt«.
Jörgen Habedank arbeitet vorwiegend mit Floatglas. Dies moderne Flachglas wird direkt bemalt und die Farbe im Brennofen eingebrannt. Danach kann es als Sicherheitsglas, Isolierscheibe, Tür oder Fassaden-Element weiter verarbeitet werden. Oft erarbeitet er als Künstler das Konzept oder den Entwurf für Glas-Werkstätten, die diese dann umsetzen. Sein bisher größtes Glas-Projekt ist das hinterleuchtete Glas-Bild der IHK in Kiel (6,3 m hoch und 1,2 m breit).
Ein anderes Feld sind Wand-Malereien. Diese entwickeln sich vor Ort nach Skizze, Entwurf oder auch Gespräch. Bei größeren Projekten arbeitet Habedank mit einer Fachfirma zusammen. Für Tafel-Verkleidungen erstellt der den Entwurf, der dann mittels Digital-Druck auf Resopal zur absolut stoß- und kratzfesten Wand-Gestaltungen wird. Die bisher größte (dynamische) Wand-Malerei ist die Gestaltung der beruflichen Schule des Kreises Segeberg, die über zwei Ebenen im Format 7 x 7 m in einer vielschichtigen Lasur-Technik entstand.
Neben diesen Auftragsarbeiten ist Jörgen Habedank als Maler in den Bereichen Farb-Malerei, Figuration, Collagen, Highlights, Aquarellen, Bütten-Papier, Licht-Segler sowie in sakralen Themen beschäftigt, schafft Skulpturen und arbeitet in Kunst-Projekten und -Editionen mit.

www.joergenhabedank.de


Jörgen Habedank neben der Dreiergruppe: »Lichtseglerspiegelung in Blau / Gelb / Rot« sowie dem Titelbild »Schwebender Farbsegler«



Bürgergalerie e.V. - Esplande 20 - 24534 Neumünster - Tel. (04321) 556 29 48

Jörgen Habedank: Blauer Lichtsegler
Kleine Glasstele:
»Blauer Lichtsegler«



Jörgen Habedank: »Schwebender Lichtsegler«
Jörgen Habedank vor
»Schwebender Lichtsegler«



Jörgen Habedank:
»Guter Geist für die Erde«


-
 

-
-