Vicelinviertel in Neumünster

» Start/ Home
» Bürgergalerie
» Bürgergarten
» Impressionen
» Archiv Bürgergalerie

» Quartier-
management

» Milieu-Studie

» Kontakt & Impressum


PETER BERGMANN
»Traum & Wirklichkeit«


Eröffnung:

5. Mai - 19 Uhr
Einführung: Peter Bergmann

Öffnungszeiten:
5. Mai bis 9. Juni 2017
MI-SA: jeweils 15-18 Uhr
und nach Vereinbarung
Eintritt frei


Im Spannungsfeld zwischen Traum und Wirklichkeit bewegen sich die gezeigten Arbeiten in Stahl, Holz, Beton und Keramik. ‘Mal sind sie naturbelassen, ‘mal schwarz-weiß, oft von überbordender Farbigkeit, zum Teil mit visuellen Zeichen (sogenannten Elementar-Zeichen) versehen. Die Farbe hat dabei nicht nur einen dekorativen Eigenwert. Die Form gewinnt aus ihr vielmehr Klar- und Körperhaftigkeit.
Das Motto der Ausstellung lässt eine gewisse Nähe zum Surrealismus erkennen. Der Traum wird in den Schaffensprozess integriert - das wache und das traumhafte Sein verschmelzen zu einer neuen kreativen Ganzheit. Das Ziel: die grenzenlose Erweiterung der Gefühls- und Außenwelt.
Alle Arbeiten sind Unikate. Freude am Dasein und Lebensbejahung sprechen neben Äußerungen persönlicher Befindlichkeit aus den Objekten.


Peter Bergmann mit der Skulptur »Fischkopf« in der Bürgergalerie.


Überbordende Formen, Farben und Phantasie - Blick in die Bürgergalerie mit Exponaten.


»Cloud« (2012 - Segment Pappelmaserknolle)

 

 

Bürgergalerie e.V. - Esplande 20 - 24534 Neumünster - Tel. (04321) 556 29 48


Weiterer Zeitplan 2017
30.06 - 21.07.: »Kultur schaffen in Neumünster«: Ann Cathin Raab
08.09. - 01.10.: »Kunstflecken 2017«
20.10. - 17.11.: Norbert Jäger (Skulpturen)

Peter Bergmann:
Holz gebrochen, gekantet und farbverändert (2008 - Buche)



»Baum der verlorenen Kinder« (2016 - Beton)


 

-